BABYLON ORCHESTRA

Orient trifft Okzident - im Herzen Berlins

Das Babylon ORCHESTRA ist ein junges Berliner Ensemble für urbane orientalische Musik - bestehend aus zirka 15 Musikern und Sängern aus Syrien, Iran, Irak, Israel, Russland, Italien, Frankreich, Kurdistan und Deutschland. Die Idee zu dessen Gründung kam Mischa Tangian und Sofia Surgutschowa Anfang 2016, als sie auf der Suche nach einer ganz persönlichen Antwort und Reaktion auf eine sich verändernde Welt im Zusammenhang mit der Migrationskrise waren.

Ziel des Orchesters ist es, den musikalischen Austausch zwischen Orient und Okzident zu fördern. Das Ensemble erarbeitet ein Repertoire, das eine Verbindung zwischen traditioneller orientalischer Musik und modern- zeitgenössischer Musik mit urbanen Elementen der Berliner Musikszene darstellt. Im Vordergrund stehen zeitgenössische Kompositionen von Komponisten, die für das Babylon ORCHESTRA schreiben oder ihre existierenden Werke an die Besetzung anpassen. Außer den Eigen- und Neukompositionen entstehen auch Arrangements bereits bekannter und traditioneller Stücke für das Konzertrepertoire.

Das Ensemble fördert insbesondere neue Kreationen, in die sich Musiker aus allen Kulturkreisen einbringen können, da es nur in einer zeitgemäßen Musik eine Chance für einen ehrlichen, persönlichen künstlerischen Ausdruck sieht und die Weiterentwicklung der musikalischen Sprache als Möglichkeit für den Anschluss der Tradition an das Heute und Jetzt versteht.

Eines der weitergehenden Ziele ist es, die Mitglieder des Orchesters dabei zu unterstützen, in Deutschland und Europa musikalisch Fuß zu fassen und somit aktiv und kreativ zur Integration beizutragen. Dies hilft den geflüchteten Musikern eine Basis in ihrer neuen Heimat aufzubauen. Auch die europäischen Musiker gewinnen durch die Zusammenarbeit und können durch das Orchester ihre Neigung zur orientalischen Musik professionell weiterentwickeln.

Außer der großen Besetzung tritt das Babylon ORCHESTRA auch in kammermusikalischen Formationen als Babylon ORCHESTRA soloists auf (zwischen drei und acht Musikern).


KONZERTE

Wir spielen auch bald in Ihrer nähe
Sichern Sie sich Ihre Tickets.

San Francisco

Heimathafen Neukölln

Sonntag, 16.06.2019

San Francisco

ALEXANDER OCHS PRIVATE

Sonntag, 28.04.2019 18 Uhr

San Francisco

Pauline-Sels-Saal, Neuss

Sonntag, 12.05.2019


San Francisco

ufaFabrik

Son, 24.03.2019 | 19 Uhr

San Francisco

Deutsche Oper

Samstag, 24.11.2018

San Francisco

HAU 1

Mittwoch, 17.10.2018


San Francisco

Villa Elisabeth

Samstag, 01.09.2018


WORKSHOP

Nehmen Sie teil an einem unserer Workshops

San Francisco

New arabic poetry

Samstag, 09.06.2018

San Francisco

New Music In Syria

Samstag, 11.06.2018


KONTAKT

We love our fans!

Sofia Surgutschowa und Mischa Tangian
Laubacher Straße 28
14197 Berlin

+33 (0) 698 38 80 25 (Sofia)

+49 (0) 176 70081 541 (Mischa)

info@babylonorchestra.com


Unsere Partner


Ein Projekt wie das Babylon Orchestra ist nur realisierbar, wenn es viele Mitwirkende gibt, die im Vorder- oder Hintergrund zum Gelingen beitragen. Kooperationspartner:


fonds

Zu den zahlreichen Unterstützern des Babylon Orchestra zählen:


fonds fonds
fonds

Unser besonderer Dank gilt Pastor Jonathan Scheer von der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Berlin-Kreuzberg. Seit April 2016 ist es uns möglich wöchentlich in dem Gottesdienst-Saal seiner Gemeinde zu proben.

Wir danken unseren finanziellen Förderern für Ihr Vertrauen und die großzügige Unterstützung, die es uns ermöglicht unsere Projekte erfolgreich umzusetzen:

fonds

fonds

NACH
OBEN